praxis waedicity

Weiterbildung Personzentrierte Beratung pca.acp Aufbau 1

Die Inhalte dieser Weiterbildung richten sich nach den Weiterbildungsrichtlinien pca.acp vom 17. September 2016.

Themen:

  • Grundlagen der humanistischen Psychologie
  • Theorie und Praxis des Personzentrierten Ansatzes nach Carl R. Rogers
  • Grundlagen: Menschenbild, Aktualisierungstendenz, Haltung: 3 Variablen: Empathie, Wertschätzung/Bedingungsfreie positive Beachtung, Echtheit/Kongruenz
  • Passives Zuhören, Aktives Zuhören: Spiegeln, Paraphrasieren, Verbalisieren von emotionalen Erlebnisinhalten (VEE)
  • Achtsamkeit
  • Ressourcen: Arbeit an und mit Ressourcen der TeilnehmerIn
  • Schulung in Kommunikation für viele Lebenslagen mit Modellen von Thomas Gordon, Marshall B. Rosenberg, Friedemann Schulz von Thun
  • Selbsterfahrung, Training, Supervision
  • Vertiefen des Personzentrierten Konzeptes: Prozesskontinuum, Selbstkonzept, Persönlichkeitsmodell nach Carl R. Rogers
  • Menschliche Entwicklung
  • Altersgruppen - spezielle Zugänge
  • Umgang mit Krisen
  • Konflikt/Mediation: Kommunikationssperren, Konfrontieren, Konfliktgespräch, Vermittlungs-gespräch
  • Beziehung
  • Nähe/Distanz/Status
  • Angst/Aggression/sonstige Gefühle
  • Einführung ins Beratungskonzept

Schriftliche Abschlussarbeit:

Literaturarbeit über ein selbstgewähltes Thema aus einer vorgegebenen Auswahl von Rogers-Büchern. Vortrag darüber. Alle TeilnehmerInnen erhalten je ein Exemplar von allen Literaturarbeiten. Der Inhalt dieser Arbeit soll den Bezug herstellen zwischen der eigenen Tätigkeit und dem Personzentrierten Ansatz unter Bezugnahme einer Quelle der Literatur. Für die Arbeit werden 4 - 6 Std. gerechnet.

Lernziele

  • Vergrösserung des Selbstbewusstseins
  • Zuwachs an Selbstempathie und Empathie
  • Prozessbegleitung
  • Erweiterung der eigenen Authentizität
  • Umfassende Vermittlung von Theorie und prozesshafte Integration rund um die Kommunikation
  • Verkörpern der Personzentrierten Haltung im Umgang mit Menschen, im Alltag und im Beruf

Methodik

  • Selbsterfahrung
  • Theorie
  • Übungen und Training
  • Supervision

Aufbaumodul (WB1) Personzentrierte Beratung 200 Lektionen

Kursort: Wädenswil
Kursleitung: Doris Maranta, Nadine Portmann

Daten:
Do 07.11.2019
Do 28.11.2019
Do 19.12.2019
Do 16.01.2020
Do 06.02.2020
Do/Fr 05./06.03.2020 extern
Do 26.03.2020
Do 30.04.2020
Do 28.05.2020
Do 18.06.2020
Do 09.07.2020
Do 20.08.2020
Do/Fr 10./11.09.2020 extern
Do 01.10.2020
Do 22.10.2020
Do 19.11.2020
Do 10.12.2020
Do 07.01.2021
Do/Fr 04./05.02.2021 extern

Kurszeiten: 9.00 – 17.30 Uhr

Kosten: CH 7200.- (exkl. Kosten für Reise, Unterkunft, Verpflegung, Kursliteratur, pca-Mitgliedschaftsgebühr)