praxis waedicity

Meine Familie und ICH

Ein Wendepunkt im Leben – die Eltern sind nicht mehr in ihrer vollen Kraft und Vitalität, vielleicht sind sie pflegebedürftig oder krank – die Rollen haben sich gewandelt. Die Situation unter den Geschwistern hat sich verändert, wer schaut wann und wer wieviel und was bedeutet das für mich? In der Rolle als Grossmutter, Mutter Schwester und Tochter stehe ich mitten in der Familie und in unterschiedlichen Verantwortungen. Wie gehe ich mit all dem um und wie kann ich kommunizieren, dass es sowohl für mich stimmt und ich gleichzeitig wertschätzend sein kann? Dieser Frage wollen wir uns in unserem Kurs annehmen und uns mit der Personzentrierten Haltung vertraut machen.

Kursinhalt:

  • Einführung in de Personzentrierte Haltung (Wertschätzung, Akzeptanz, Empathie, Kongruenz)
  • Aufbau und Struktur Personzentrierter Gesprächsführung nach Carl R. Rogers
  • Üben der personzentrierten Gesprächsführung
  • Selbsterfahrung
  • Austausch und Erarbeiten verschiedener Möglichkeiten im Plenum
Voraussetzung: Frauen zwischen Generationen
Ort: Praxis Waedicity, Oberdorfstrasse 20, 8820 Wädenswil
Dauer: 3 Tage 09.00 – 17.00
Leitung: Nadine Portmann, Doris Maranta
Kosten: Fr. 570.00
Daten: 12.12.19 / 09.01.20 / 30.01.20