praxis waedicity

Weiterbildung Personzentrierte Beratung pca.acp

Die Personzentrierte BeraterIn begleitet Menschen übers Gespräch. Die Haltung der Personzentrierten Beratung ist wertfrei akzeptierend, empathisch und authentisch. Das Gegenüber fühlt sich verstanden, versteht sich selber besser und gewinnt mehr Vertrauen in sich selbst. Dadurch wird die persönliche Entwicklung des Individuums fördernd unterstützt und ein wirksamer Prozess kann in Gang kommen.

Der humanistische Psychologe Carl R. Rogers (1902 - 1987) hat die Personzentrierte Haltung begründet und ihre Wirksamkeit ist mit wissenschaftlichen Studien belegt und überprüft.

Wir bieten die Grundlagen sowie das Aufbaumodul (WB1) an – das Erste, in sich abgeschlossene Modul der Weiterbildung in Personzentrierter Beratung pca.acp. Das Aufbaumodul enthält die wichtigsten Bausteine, um die Personzentrierte Haltung theoretisch zu erlernen und prozesshaft zu erfahren, um sie in die Arbeit mit Menschen zu integrieren. Aufbauende Module bis zum Diplom "Personzentrierte Beratung pca" sind danach absolvierbar. Neu ist mit diesem Diplom und den zu erfüllenden Anforderungen das Eidg. Diplom in Beratung im psychosozialen Bereich (HFP) möglich.

Diese Weiterbildung in Personzentrierter Beratung eignet sich für Menschen:

  • die in ihrem Beruf eine beratende Funktion wahrnehmen, z.B. als Alternativ- und KomplementärtherapeutIn, SozialarbeiterIn, PsychologIn, PersonalberaterIn, BerufsberaterIn, SeelsorgerIn, LehrerIn, MedizinerIn, PflegerIn, AnwältIn, etc.
  • die bereit sind, sich auf einen längeren Lernprozess einzulassen (Eigenprozess, Gruppenprozess, üben und vertiefen in Kleingruppen und unter Supervision)
  • die mit dem Personzentrierten Ansatz mehr Kompetenz im Umgang mit Menschen ihres beruflichen Umfeldes erlangen möchten.

Für die Module der Weiterbildung in Personzentrierter Beratung gelten folgende Preise: (gültig ab 17. September 2016)

Weiterbildungsphase Lektionen Kosten SFr.
Total Kosten 23'960.–
Grundlagen-Modul 40 1'440.–
Vorgespräch mit Ausbilderin 1 150.–
Aufbau-Modul 200 7'200.–
Erweiterungs-Module 2 x 110 Lektionen 220 7'920.–
Abschluss-Modul inkl. Diplomierung 125 5'000.–
Einzel-Selbsterfahrung 15 2'250.–

Nicht inbegriffen
Kosten für Reise, Unterkunft, Verpflegung, Kursliteratur, pca.acp-Mitgliedschaftsgebühr respektive Administrationsgebühr für Nichtmitglieder der pca.acp ab Erweiterungsmodul.

www.pca-acp.ch/de/Weiterbildung/Beratung.40.html

Wir freuen uns auf diese Weiterbildung!

Herzlichst
Doris und Nadine